Service
 
Partner
 
   
     
 

Allgemeine Infos zur Kreditkarte

Plastikgeld wird immer beliebter. Mit einer Kreditkarte genießt ihr weltweit Flexibilität und gewinnt finanziellen Spielraum. Was das rechteckige Kärtchen noch so mit sich bringt, erfahrt ihr in unsere Kategorie Kreditkarte.

Weltweit gibt es über 23 Millionen Akzeptanzstellen, an denen ihr mit eurer Kreditkarte zahlen könnt. Zahlen ohne Bargeld ist wesentlich bequemer, denn ihr seid nicht ständig auf Geldautomaten angewiesen, was besonders im Ausland von Vorteil ist. Aber Kreditkarten können mehr als nur bezahlen: Viele bieten zusätzlichen Versicherungsschutz oder Rabatte bei Vertragspartnern.

Kreditkarten werden auch häufig für Zahlungen im Internet genutzt, und nicht mit Unterschrift sondern eurer Kreditkartennummer bestätigt. Ein gesichertes Verfahren ist daher ratsam, damit ihr kein Risiko eingeht. Normalerweise könnt ihr mit einer Kreditkarte jeden Betrag bezahlen, es wird euch kein Mindestbetrag vorgegeben. Es kann aber dennoch passieren, dass einige Händler nur bestimmte Beträge beim Kauf mit eurer Kreditkarte akzeptieren.

Es gibt die klassische Kreditkarte, die einem kleinen Kredit entspricht, und bei der die Bank einen individuellen Kreditrahmen für euch festlegt. Es gibt aber auch die Charge-Card, bei der es ebenfalls einen bestimmten Verfügungsrahmen gibt, der aber monatlich komplett beglichen werden muss. Eine Debit-Card ist dagegen keine richtige Kreditkarte. Mit ihr könnt ihr nur bezahlen, wenn euer Girokonto eine entsprechende Deckung aufweist, denn der Betrag wird bei Zahlung sofort abgebucht. Es gibt sogar spezielle Kreditkarten für Studenten.

         
   
 
   
 
     
© by produktproben-kostenlos.de 2007 - 2012